Fräser kaufen – worauf ihr beim Kauf achten solltet

Fräser  kaufen 

Die Verwendung eines Fräser erleichtert die Arbeit der Nageldesignerin ungemein. Es ist nicht nur zeitsparender, sondern auch gelenkschonender und in vielen Fällen gründlicher, besonders auch bei der Naturnagelvorbereitung.

Es kommt natürlich immer darauf an, was man und wieviel man damit macht.

Doch welche Fräser ist der richtige und worauf kommt es, wenn ich mir einen neuen Fräser kaufen möchte?

Das könnt ihr hier unter “Wissenswertes – Material” erfahren








Ausgebrochene Ecken und kaputte Seitenlinien

Ausgebrochene EckenBasislinie20181105_153342


Dieses Problem taucht immer wieder auf und viele wissen oft nicht, woran das liegt, oder was man falsch gemacht hat.

Ausgebrochene Ecken, kaputte Seitenlinien und verfeilte Seitenlinien führen zu Nagelbruch und Liftings – und es ist ausgesprochen lästig, wenn man ständig hängen bleibt. 

Im Naildesigner Journal wird hier unter “Aktuelles – Theorie” gezeigt und erklärt, warum das so ist und wie man es verhindern kann 








Lernen durch Feedback - Russische Mandel

Feedback für eine russische Mandel

Diese Bilder haben mich erreicht, mit der Bitte um konstruktive Kritik.


Es handelt sich um eine Schablonenverlängerung mit angedockter Smileline


45144632_1887327257999086_5398038450[2]

Eine wirklich tolle Arbeit und eine wunderschöne Smileline.

        
 

Wo die letzten Feinheiten für die russische Mandel liegen und was man verbessern könnte, lest ihr hier unter “Aktuelles – Feedback”











Tips – und ihre Unterschiede

Tips gibt es in den unterschiedlichsten Formen
 

Verschiedene-Tips_thumb4_thumb

So unterschiedlich wie unsere Nagelformen sind, so unterschiedlich sind auch die Tips, die für die Verlängerung der Nägel angeboten werden.

Es gibt breite Tips, flache, mit und ohne Klebefläche, Tunneltips, Stilettotips, Mandeltips, Frenchtips, Ballerinatips, No-File-Tips und Fullcovertips, nur um die bekanntesten zu nennen.


Welcher Tip wofür geeignet ist, lest ihr hier unter “Wissenswertes – Material”





Wollt ihr mehr erfahren?

Dann registriert euch noch heute und habt als Mitglied vollen Zugriff auf alle Inhalte.

Wie das geht, erfahrt ihr hier